Nächstes Jahr wieder ein Weihnachtsbaum im Rathausfoyer

Den Antrag der CSU-Stadtratsfraktion finden Sie am Ende dieser Seite zum Download.

Die CSU-Stadtratsfraktion will, dass Advent 2019 wieder – wie in der Vergangenheit – ein Weihnachtsbaum im Foyer des Erlanger Rathauses aufgestellt wird.

In der letzten Stadtratssitzung haben Sie überraschend zurückhaltend auf die Fragen reagiert, warum es in diesem Jahr keinen Weihnachtsbaum im Rathausfoyer gibt, schreibt CSU-Fraktionsvorsitzender Jörg Volleth dem Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik.

Für die CSU gibt es keinen Grund, auf einen Weihnachtsbaum im Erlanger Rathaus zu verzichten. Sollten gegen die bisherige Aufstellpraxis tatsächlich feuerpolizeiliche Bedenken bestehen und sich nicht ausräumen lassen, so zeigt die Stadtverwaltung Lösungsmöglichkeiten auf, sodass ab Dezember 2019 zur Advents-/Weihnachtszeit wieder ein Weihnachtsbaum im Erdgeschoss unseres Rathauses steht, ist die klare Aufforderung der CSU an den Chef der Erlanger Stadtverwaltung.

Ansprechpartner:

Jörg Volleth
Fraktionsvorsitzender, Stadtrat, stv. CSU-Kreisvorsitzender, CSU-Ortsvorsitzender Frauenaurach, Kriegenbrunn, Hüttendorf, Neuses

Zum Profil

CSU-Stadtratsfraktion Erlangen

Zum Profil


Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren