Aktuelles aus der Senioren Union

Erlanger Senioren-Union ehrte langjährige Mitglieder

Nowak (8.v.r.) und Hopfengärtner (9.v.r.) ehrten J.-P. Schwarzenbrunner, M. Vorrath, W. Riehn, Chr. Schwarzenbrunner, H. Melcher-Heil, E. und E. Berger, P. Walgenbach, D. Probst, H. Gumbmann, J. Stappenbeck, M. Bachmann, W. Klug
C. Nowak (8.v.r.) und M. Hopfengärtner (9.v.r.) ehrten Mitglieder (v.l.): J.-P. Schwarzenbrunner, M. Vorrath, W. Riehn, Chr. Schwarzenbrunner, H. Melcher-Heil, E. und E. Berger, P. Walgenbach, D. Probst, H. Gumbmann, J. Stappenbeck, M. Bachmann, W. Klug
Die vorweihnachtliche Feier des Erlanger Kreisverbands der Senioren-Union stand ganz im Zeichen einer Mitgliederehrung. Kreisvorsitzender Christian Nowak konnte dazu zahlreiche langjährige Mitglieder …

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Karneval in Erlangen und Fasnacht drumherum

Walter Ross beim Vortrag
Walter Ross beim Vortrag
Just am Rosenmontag trafen sich in faschingsgeschmückten Hotelsaal erwartungsfrohe Teilnehmer bei der Veranstaltung des Kreisverbands der Senioren-Union Erlangen zum passenden Thema rund um den …

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Das Gedächtnis fördern durch fordern

Großes Interesse fand eine gutbesuchte Veranstaltung des Kreisverbands der Senioren-Union Erlangen zum Thema „Das Gedächtnis fördern durch fordern“.

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Der Libanon im Spannungsfeld des Syrienkonflikts

Nach zahlreichen Bürgerkriegen ringt das leidgeprüfte „Land der Zedern“ um seine politische und wirtschaftliche Stabilität.

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Herbstliche Fahrt der Senioren-Union nach Kulmbach

Die Teilnehmer lernten im „Kommunbräu“ bei einer Führung zunächst die „Theorie“ dieser Genossenschaftsbrauerei mit Daten und Fakten und anschließend als Praxis die hervorragenden Hausbiere und …

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Verkehrspolitik der CSU in Erlangen

Jörg Volleth erläutert die geplanten Änderungen in der Fußgängerzone
Jörg Volleth erläutert die geplanten Änderungen in der Fußgängerzone
Kritik wurde vor allem an den Initiativen der rot-grün-gelben Stadtratsmehrheit zum Radverkehr geübt, die die Bürger zunehmend verunsichern und verärgern.

mehr erfahren

| SEN-Erlangen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren