Maifahrt nach Abensberg

Der Kuchlbauer Turm nach Friedensreich Hundertwasser in Abensberg war Ziel der SEN-Maifahrt.

Gruppenfoto

Erlangen – Nach 2-jähriger, corona-bedingter Zwangspause konnte endlich wieder die traditionelle Mai-Fahrt des Kreisverbands der Senioren-Union Erlangen stattfinden. Zu dieser ganztägigen Busfahrt konnte Kreisvorsitzender Christian Nowak wieder zahlreiche, vor allem kunst-interessierte Mitglieder und Interessenten begrüßen. Stv. Vorsitzender Jörg Buff hatte eine besondere Route zusammengestellt. Sie führte bei herrlichem Sonnenwetter durch das blühende Altmühltal nach Abensberg. Dort stärkten wir uns bei einer Mittagsrast im schattigen Biergarten der Kuchlbauer-Brauerei u.a. mit ihren bekannten Weizenbier-Sorten. Bei der Führung durch die nahe Kuchlbauer-„Bierwelt“ mit Mosaiken rundum und der Besteigung des Kuchlbauer-Turms war der Künstler Friedensreich Hundertwasser allgegenwärtig und erlebbar. Überall waren die Themen Bier und seine Kunst auf einzigartige Weise hautnah vereint. Die Besichtigung der Ausstellung im einzigartigen KunstHaus Abensberg gab einen beeindruckenden Einblick in die Pläne, Werke und das Leben von Friedensreich Hundertwasser.  Bei der Weiterfahrt durch das Altmühltal konnte bei Essing die bekannte Holzbrücke „Tatzlwurm“ bewundert und begangen werden, mit rund 190 m die längste Holzbrücke Europas bis 2006. Bei einer Abendvesper in Enkering ging ein erlebnisreicher Tag zu Ende.

Kontakt: Christian Nowak, Tel. 0151/43224320

Bericht/Kontakt:

Christian Nowak
Kreisvorsitzender Senioren Union Erlangen, Mitglied Stadtteilbeirat Anger/Bruck

Zum Profil

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen