Busfahrt zum Spalter Weihnachtsmarkt - einem der schönsten in ganz Franken

Davon konnten sich die Mitglieder und Freunde der Frauen-Union selbst überzeugen. Am ersten Adventswochenende verwandelte sich die romantische Hopfenstadt Spalt traditionell in eine geradezu märchenhafte Weihnachtsstadt. Der Weihnachtsmarkt ist deshalb so besonders, weil er nicht wie die anderen nur eine klassische Ansammlung von Bretterbuden ist. Nahezu jedes Haus im historischen Kern beteiligt sich am weitläufigen Weihnachtsmarkt.

Auch die Frauen-Union Spalt hat sich mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen für einen Guten Zweck auf dem Spalter Weihnachtsmarkt bestens repräsentiert. Alle Einnahmen werden mehreren Einrichtungen für Jugendliche zu Gute kommen.

Auf dem Programm stand auch der Spalter HopfenBierGut Museum mit Bierverkostung und Stadtrundgang in Begleitung von Stadtführer Walter Bachmann.

 

 

Bericht von

Irina Schmitz
Kreisvorsitzende Frauen-Union Erlangen

Zum Profil

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren