Stadtrat Robert Hüttner
Stadtrat Robert Hüttner

Stadtrat Robert Hüttner feiert 75. Geburtstag

Seit 23 Jahren Stimme des Handwerks im Stadtrat

Innenminister Herrmann überreicht Robert Hüttner die „Kommunale Dankurkunde“
Innenminister Herrmann überreicht Robert Hüttner die „Kommunale Dankurkunde“

Der Ehren-Obermeister der Malerinnung Erlangen, Robert Hüttner, seit Mai 1996 Mitglied des Erlanger Stadtrats, feiert am 10. Januar seinen 75. Geburtstag.

Robert Hüttner ist im Stadtrat wie auch in der CSU eine klare und deutliche Stimme des Erlanger Handwerks, würdigt CSU-Fraktionsvorsitzender Jörg Volleth den Jubilar.

CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich bedankt sich auch bei Robert Hüttner für seinen unermüdlichen Einsatz für die Erlanger CSU und insbesondere sein Engagement in Wahlkämpfen, wenn er mit größter Zuverlässigkeit den Info-Stand betreute.

Schwerpunkt der Stadtratsarbeit von Robert Hüttner sind das Handwerk und die Förderung der beruflichen Bildung. Die Leistungen von Stadtrat Robert Hüttner wurden 2005 mit der Ehrennadel der Handwerkskammer in Silber, dem Bundesverdienstkreuz am Bande und 2006 dem Wirtschafts-Ehrenbrief der Stadt Erlangen gewürdigt.
Im Oktober 2014 erhielt der gebürtige Erlanger von Innenminister Joachim Herrmann die „Kommunale Dankurkunde“.

Seit Mai 2014 ist Robert Hüttner Vorsitzender des Revisionsausschusses des Stadtrats, ebenso gehört er dem Ältestenrat und dem Kultur- und Freizeitausschuss an. Hüttner vertritt die Stadt Erlangen in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt“ sowie im Beirat der Fachschule für Techniker.

Lange Jahre war Robert Hüttner auch Mitglied im Bildungsausschuss und im Umwelt-/Verkehrs- u. Planungsausschuss/Werkausschuss Eigenbetrieb 77 (Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Strassenreinigung).

Für die CSU-Stadtratsfraktion ist Robert Hüttner Stadtteilsprecher für Frauenaurach, Kriegenbrunn und Hüttendorf sowie Sprecher für die Bereiche Abfallwirtschaft und Revision.

Hüttner war von 1987 bis 2008 Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Erlangen, von 1990 bis 2008 Vorstandsmitglied Kreishandwerkerschaft Erlangen.

Er war Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Mittelfranken und Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Mittelfranken.

 

Zur Person:

Robert Hüttner
Stadtrat

Zum Profil


Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren