Situation Flüchtlinge

Die Flüchtlinge, die in der Außenstelle der Aufnahmeeinrichtung Zirndorf am Freibad West untergebracht waren, wurden zwischenzeitlich in Zirndorf registriert.

Seit Ende Oktober werden neue Flüchtlinge in einer festen Unterkunft in der Rathenaustraße einquartiert. In einem ehemaligen Möbellager wurde ein winterfester Platz für bis zu 300 Flüchtlinge geschaffen. Bei den Flüchtlingen handelt es sich ausschließlich um Flüchtlinge, die auf ihre Registrierung in Zirndorf warten.

Erlangen wird zusätzlich auch weiterhin dauerhaft Flüchtlinge aufnehmen. In Kürze werden hierfür Container bei der GGFA in der Artilleriestraße aufgestellt.

 


Ansprechpartner:

Christian Lehrmann
Fraktionsvorsitzender, Stadtrat, stv. CSU-Kreisvorsitzender, Bezirksvorsitzender Mittelfranken des AK Polizei, Kreisvorsitzender Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Zum Profil

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen