Nachrichten aus dem Rathaus

Vielen Dank für Ihr Interesse an der CSU-Stadtratsfraktion Erlangen. Sie finden hier einen Überblick über unsere Standpunkte und die Arbeit im Erlanger Stadtrat.

Nach BGH-Urteil - Stadtzeitung „Rathausplatz 1“ einstellen!

Die Stadtzeitung „Rathausplatz 1“ sofort einstellen: Die logische Konsequenz aus einem Urteil des BGH zu kommunalen Stadtzeitungen
Die Stadtzeitung „Rathausplatz 1“ sofort einstellen: Die logische Konsequenz aus einem Urteil des BGH zu kommunalen Stadtzeitungen
Der Bundesgerichtshof hatte sich in einem Urteil im Dezember 2018 sehr deutlich zu den Inhalten und Aufmachungen von kommunalen Stadtzeitungen geäußert (Urteil vom 20. Dezember 2018 - I ZR 112/17). …

mehr erfahren

| Anträge

Stadtrat Robert Hüttner feiert 75. Geburtstag

Stadtrat Robert Hüttner
Stadtrat Robert Hüttner
Der Ehren-Obermeister der Malerinnung Erlangen, Robert Hüttner, seit Mai 1996 Mitglied des Erlanger Stadtrats, feiert am 10. Januar seinen 75. Geburtstag.

mehr erfahren

| Stadtratsfraktion

Nächstes Jahr wieder ein Weihnachtsbaum im Rathausfoyer

Die CSU-Stadtratsfraktion will, dass Advent 2019 wieder – wie in der Vergangenheit – ein Weihnachtsbaum im Foyer des Erlanger Rathauses aufgestellt wird. In der letzten Stadtratssitzung haben Sie …

mehr erfahren

| Anträge

365 Euro Jahresticket im Erlanger ÖPNV

CSU-Fraktionsvorsitzender Jörg Volleth
CSU-Fraktionsvorsitzender Jörg Volleth
Die CSU-Stadtratsfraktion will, dass die Erlanger Stadtverwaltung den Stadtrat darüber informiert, wie sie das Ziel der Bayerischen Staatsregierung, ein 365-Euro-Jahresticket im ÖPNV einzuführen, …

mehr erfahren

| Anträge

Sauber, schnell und sicher auf Highspeed-Radwegen ans Ziel

Die Stadt soll sich - so die Forderung der CSU-Stadtratsfraktion - um Fördermittel für Radschnellwege bewerben: Radschnellwege sind gut geeignet, den Anteil der Radfahrer an der Verkehrsmittelwahl …

mehr erfahren

| Anträge

Sachstandsbericht zum GEWOBAU-Projekt Odenwaldallee

Die Odenwaldalle im Stadtwesten. Foto: GEWOBAU/Gräßel Architekten
Die Odenwaldalle im Stadtwesten. Foto: GEWOBAU/Gräßel Architekten
Aus unterschiedlichsten Kreisen haben wir vernommen, dass die im Konsens mit den Bürgern abgestimmte Bebauung der GEWOBAU in der Odenwaldallee in Zeitverzug gerät, so CSU-Fraktionsvorsitzender Jörg …

mehr erfahren

| Anträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren