Nachrichten aus dem Rathaus

Vielen Dank für Ihr Interesse an der CSU-Stadtratsfraktion Erlangen. Sie finden hier einen Überblick über unsere Standpunkte und die Arbeit im Erlanger Stadtrat.

Erst reden, dann planen.

Dialog jetzt! Wir fordern eine Bürgerversammlung vor einer ersten Entscheidung des Stadtrats zum Entwicklungsgebiet West III – Erst reden, dann planen.

mehr erfahren

| Anträge

Vermüllte Grünanlagen und Grillplätze

Vermüllung an der Elektro-Grillstation - Lewin-Poeschke-Anlage (Bürgermeistersteg)
Vermüllung an der Elektro-Grillstation - Lewin-Poeschke-Anlage (Bürgermeistersteg)
Die CSU-Stadtratsfraktion fordert die Stadtspitze auf, dass sich die Stadtverwaltung endlich der Müll-Problematik in Erlangen annimmt und dem Stadtrat zeitnah Lösungsmöglichkeiten aufzeigt, diesem …

mehr erfahren

| Anträge

Fahrradparkhaus – Schrottfahrräder leichter entsorgen, brauchbare Fahrradteile nutzbar machen

Kann ein rentables System zur Wiederverwertung noch tauglicher Fahrradteile betrieben werden? Das wollen die CSU-Stadträte Jörg Volleth und Christian Lehrmann jetzt von der Stadtverwaltung klären …

mehr erfahren

| Anträge

Martin Ogiermann neuer christlicher Sprecher der CIAG Erlangen

Stadtrat Martin Ogiermann
Stadtrat Martin Ogiermann
Am 18. April wurde Stadtrat Martin Ogiermann einstimmig zum christlichen Sprecher der Christlich-Islamischen Arbeitsgemeinschaft Erlangen (CIAG) gewählt. Er tritt damit die Nachfolge des verstorbenen …

mehr erfahren

| Stadtratsfraktion

Parkraumkonzept für das Quartier „Isarstraße / Johann-Jürgen-Straße“

Mit einem Stadtratsantrag versuchen die CSU-Stadtsmitglieder Birgitt Aßmus und Christian Lehrmann die Erlanger Stadtverwaltung dazu zu bewegen, ein Parkraumkonzept für das Quartier „Isarstraße / …

mehr erfahren

| Anträge

80%-E-Bus-Förderung schnell für Erlangen nutzen

Erlangens chinesische Partnerstadt Shenzhen hat zum Jahresende 2017 ihren gesamten öffentlichen Busverkehr (über 17.000 Busse) als erste Großstadt der Welt komplett auf E-Busse umgestellt. Foto: A. Börner
Erlangens chinesische Partnerstadt Shenzhen hat zum Jahresende 2017 ihren gesamten öffentlichen Busverkehr (über 17.000 Busse) als erste Großstadt der Welt komplett auf E-Busse umgestellt. Foto: A. Börner
80%-E-Bus-Förderung schnell für Erlangen nutzen - In Nürnberg und Fürth fahren bereits erste E-Busse, unsere chinesische Partnerstadt Shenzhen hat zum Jahresende 2017 ihren gesamten öffentlichen …

mehr erfahren

| Anträge

Mit „Teilhabe App“ Möglichkeiten für eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben anbieten

Stadtrat Christian Lehrmann will mit "Teilhabe-App" Menschen aktivieren
Stadtrat Christian Lehrmann will mit "Teilhabe-App" Menschen aktivieren
Die Aktivierung finanziell schwächerer Mitbürger zur gesellschaftlichen Teilhabe ausbauen - das will die CSU-Stadtratsfraktion mit einer "Teilhabe-App" erreichen.

mehr erfahren

| Anträge

Erlanger Schulen fit für die Zukunft machen

2021 werden 21 von 33 Erlanger Schulen noch nicht "grundsaniert" sein – eine davon ist die Grundschule Eltersdorf (Foto).
2021 werden 21 von 33 Erlanger Schulen noch nicht "grundsaniert" sein – eine davon ist die Grundschule Eltersdorf (Foto).
Mit Abschluss des aktuellen Schulsanierungsprogramms - voraussichtlich im Jahr 2021 - werden 12 von 33 Erlanger Schulen grundsaniert sein. Es gilt, den noch nicht sanierten Schulen einen Zeitplan …

mehr erfahren

| Anträge

Planungen und Bürgerbeteiligung für das Stadtteilhaus West unverzüglich weiterführen

Wenn der Stadtrat von den erhöhten Schlüsselzuweisungen gewusst hätte, wäre der CSU-Antrag „Stadtteilhaus West“ am 18. Januar sicherlich nicht von SPD/Grünen/FDP abgelehnt worden.

mehr erfahren

| Anträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren