Keine Frage blieb unbeantwortet - Politischer Austausch mit Stadträten

Bei meinem Amtsantritt als Vorsitzender des Ortsverbandes Mitte-Nord habe ich mich einer intensiveren Kommunikation zwischen unseren OV`s  und unseren Stadträten verschrieben.

Nun konnten wir am 19. Mai in der Gaststätte Römming den ersten Stammtisch dieser Art bei uns im Ortsverband abhalten. Gabriele Kopper und Dr. Kurt Höller, als amtierende Stadträte, haben mit den rund 20 Teilnehmern die unterschiedlichen aktuellen stadtpolitischen Themen diskutiert. Dabei wurden die Themen rund um die Altstadt genauso thematisiert wie die Erfahrungen aus der täglichen Oppositionsarbeit im Stadtrat. Keine Frage blieb unbeantwortet.

Dieser Abend hat uns einen weiteren Einblick in die politische Arbeit unserer Vertreter im Stadtrat ermöglicht und in unserer unterstützenden Arbeit vor Ort zusätzlich motiviert. Wir werden in regelmäßigen Abständen diese Art der Veranstaltung und des politischen Austausches wiederholen.

Vielen Dank Gabriele Kopper und Kurt Höller für die Zeit, die ihr euch für uns genommen habt.

Matthias Thurek
Mitglied CSU-Kreisvorstand (Beisitzer), CSU-Ortsvorsitzender Mitte-Nord

Zum Profil

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren