Stadtteilbeirat Anger/Bruck

Mitglieder im Stadtteilbeirat Anger/Bruck
Der Stadtteilbeirat (9 Sitze) ist ein beratendes Gremium für alle den Stadtteil betreffenden Angelegenheiten.
Die Mitglieder des Stadtteilbeirats werden von den Stadtratsfraktionen vorgeschlagen, die Sitzverteilung wird gemäß dem Wahlergebnis der letzten Stadtratswahl nach dem Verfahren Hare/Niemeyer berechnet.
Auf die CSU entfallen demnach 3 Sitze.

In Ergänzung der bestehenden Ortsbeiräte werden 2016/2017 für das restliche Stadtgebiet Erlangens folgende Stadtteilbeiräte eingeführt:

  • Innenstadt
  • Alterlangen
  • Ost
  • Süd
  • Anger/Bruck
  • Büchenbach

Die bisherige Satzung der Stadt Erlangen für die Ortsbeiräte gilt übergangsweise auch für die Stadtteilbeiräte, bis eine gemeinsame Satzung für Orts- und Stadtteilbeiräte vom Stadtrat beschlossen ist.

Mitglieder des Stadtteilbeirats

Bernhard Dickschas
Kreisvorsitzender CSU-Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung, stv. CSU-Ortsvorsitzender Bruck-Anger

Zum Profil

Christian Nowak
Kreisvorsitzender Senioren Union Erlangen

Zum Profil

Elena Wedel
Mitglied CSU-Kreisvorstand (Beisitzerin), Mitglied Kreisvorstand Frauen-Union Erlangen (Beisitzerin)

Zum Profil

Ersatzvertreter der Mitglieder des Stadtteilbeirats

Gerd Schäll
Kreisvorsitzender CSA Arbeitnehmer-Union, stv. CSU-Ortsvorsitzender Bruck-Anger

Zum Profil

Andreas Bene

Zum Profil

Dr. Henry Eckhardt

Zum Profil

Betreuungsstadtrat

Christian Lehrmann
stv. CSU-Kreisvorsitzender, CSU-Ortsvorsitzender Bruck-Anger, Bezirksvorsitzender Mittelfranken des AK Polizei, Kreisvorsitzender Kommunalpolitische Vereinigung (KPV), Mitglied im Fraktionsvorstand/Schriftführer, Stadtrat

Zum Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr erfahren